AM I A WARRIOR
Between The Lines
 

LENA BÄßLER ist eine junge talentierte Laienschauspielerin und Sängerin. Seit 2014 wirkt sie u.a. im Jugendtheatergruppe des Meißner Theaters mit. 2019 erhielt sie den 1. Preis im Bundeswettbewerb 'Jugend musiziert'. 2020 erhielt sie den 1. Preis im Regionalwettbewerb ‘Jugend jazzt‘.

UTZ PANNIKE ist freischaffender Schauspieler und Gründer des Panischen NOt-Theaters. Damit sucht er nach einen plebejisch-poetischen Weg der theatralen Darstellung. Utz Pannike schreibt, entwickelt und inszeniert Theaterstücke und ist künstlerischer Leiter verschiedener Theatergruppen und -projekte.

CLAUDIA LEUTEMANN ist Theaterpädagogin, Dramaturgin und Kulturmanagerin. Als Laienschauspielerin ist sie nebenbei auch noch bei der Dresdner Theatergruppe SPIELBRETT tätig.

ANTJE SEEGER ist Medienkünstlerin. Sie arbeitet konzeptionell, recherchebasiert und in unterschiedlichen Medien wie Video, Installation, Objekt und Text. Sie beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen der materiellen und der mentalen Welt, zwischen gesellschaftlichen Wertvorstellungen und alltäglichen Handlungskonventionen sowie mit Fragen der Wissensgenerierung durch Bilder und der Beweiskraft von Bildern im Hinblick auf kollektive Heilprozesse.

Weiterhin wirkten mit: SEBASTIAN RINK und FRANK ZEUGFANG